100 Dinge

Samstag, 3. August 2019

Türöffnung: 19:00 Uhr, Konzert: 20:00 Uhr, Filmstart: ca. 21:30 Uhr

Paul und Tom sind befreundet und haben als Jungunternehmer Erfolg. Sie können sich leisten, was das Herz begehrt. Doch Glück kann man nicht kaufen. Als sie zu dieser Erkenntnis gelangen, schliessen sie eine verhängnisvolle Wette ab. Sie lagern alles ein – sogar die Unterwäsche – die sie sich in den letzten Jahren angeschafft haben und wollen während 100 Tagen jeweils ein Stück wieder zu sich nehmen, so dass sie letztlich auf die 100 Dinge kommen, die sie unbedingt zum Leben brauchen und alles andere als überflüssig bezeichnen können. Florian David Fitz hat das Drehbuch geschrieben, führte Regie und spielt als Paul eine der beiden Hauptrollen. Als Tom ist sein schon mehrmaliger Partner Matthias Schweighöfer zu sehen. In der Besetzungsliste finden sich auch die Schweizer Schauspielerin Miriam Stein (Verdingbub) und die kürzlich verstorbene Hannelore Elsner. Wer schon Filme mit Fitz/Schweighöfer gesehen hat, weiss, dass man sich herrlich amüsieren kann. Der ihnen eigene Slapstickhumor fehlt so wenig wie das gesellschaftskritische Anliegen, welches sich hinter all dem Humor versteckt. Auf die Frage, ob frühere Generationen glücklicher gewesen seien, weiss Katharina Thalbach als Pauls Grossmutter Bescheid.

Genre: Komödie
Dauer: 111 min
Sprache: Deutsch
Untertitel: -
Cast: Matthias Schweighöfer, Florian David Fitz
Regie: Florian David Fitz

100 Dinge 01
100 Dinge 02
100 Dinge 03
100 Dinge 04
100 Dinge 05
100-Dinge-Szene-3


Streuguet

Entstanden aus der Quelle vergessener Welt streut sich Leidenschaft, verpackt in zugänglicher Inspiration durch alle Strassen und Theater der Notwendigkeit. Streuguet. Erzählt die Geschichte kleiner Veränderungen. Mundartmusik, vereint mit dem Mosaik aus gefühlter Leidenschaft und der daraus entstehenden Frische aus purer musikalischer Energie. Querfeldein dem Kompass entlang auf der Suche nach dem Zuhause.

Streuguet Bandfoto
Streuguet logo

Bands / Events

© cine happening lyss
Created in Seychelles and Switzerland