Fack ju Göhte 3

Samstag, 4. August 2018

Türöffnung: 19:00Uhr, Konzert: 20:00Uhr,Filmstart: ca. 21:30Uhr

Mit diesem zweistündigen Feuerwerk an Gags, Kalauern, aber auch intelligent gestalteten Sequenzen verabschiedet sich die Münchner Goethe-Gesamtschule vom Publikum. Drehbuchautor und Regisseur Boris Dagtekin hat das fast Unglaubliche geschafft, diesem dritten Teil viel Originalität zu verleihen. Der ehemalige Kriminelle Zeki Müller, welcher im ersten Teil unfreiwillig zum Aushilfslehrer geworden ist, im zweiten Teil die Klasse nach Thailand begleitet, wo sie ein soziales Hilfsprojekt verwirklichten, möchte eigentlich gern aus seiner Rolle aussteigen. Doch die Klasse, welche nach dem Besuch eines Berufsinformationszentrums völlig demoralisiert ist, braucht ihn noch. Mit viel Witz und Gags ist die Geschichte gespickt und lässt die Paukerfilme der 1970er Jahre alt aussehen. Schön aber, dass aus diesen Uschi Glas als altmodische Lehrerin Ingrid Leimbach-Knorr übernommen worden ist. Elyas M’Barek hat sich als Zeki Müller zum unbestrittenen Publikumsliebling entwickelt. Der Erfolg ermöglichte es auch, im dritten Teil bekannte Stars wie Corinna Harfouch oder Julie Dietze zu verpflichten. Die talentierten Jungschauspieler in den Schülerrollen haben das Potential Karriere zu machen.

Genre: Komödie
Dauer: 118min
Sprache: Deutsch
Untertitel: -
Cast: Katja Riemann, Elyas M'Barek, Uschi Glas, Nina Vorbrodt, Tristan Göbel, Anton Petzold, Runa Greiner, Lucas Reiber, Jana Pallaske, Ulla Geiger, Pamela Knaack, Michael Maertens, Gizem Emre, Bernd Stegemann, Alina Freund, Max von der Groeben, Aram Arami, Sandra Hüller, Neele-Marie Nickel, Irm Hermann
Regie: Bora Dagtekin

01
02
03
04
05
06


The Night Hawks

Die Band "The Night-Hawks" gibt es im Seeland mit Unterbruch schon seit über 25 Jahren. Mit dem Neustart im Jahre 2013 und diversen Musikerwechsel freut sich die aktuelle Formation auf Gigs im kleinen und grösseren Rahmen. Mit Oli, Erich "Richu", Thömu und Johnny haben sich Kumpels gefunden die für die Musik leben. "Musik ist für uns eine Berufung; ja schon fast eine Religion.

01
02

© cine happening lyss
Created in Seychelles and Switzerland