Jubiläumsnacht mit Wunschfilm

Sonntag, 05. August 2018

Türöffnung: 19:00Uhr, Filmstart: ca. 21:30Uhr

Das cine happening lyss feiert dieses Jahr sein 20 jähriges Bestehen. Grund genug um noch einmal auf die vergangenen 20 Jahre zurück zu schauen. In Form einer Jubiläumsnacht wird am Sonntag, 05. August 2018 ein Film gezeigt, welcher bei der alleresten Ausgabe im Jahr 1999 im Programm war. Das Beste dabei: Sie können mitbestimmen, welcher der drei Klassiker gezeigt werden soll.

Il Postino
La Vita È Bella
Waking Ned Devine

Welchen Film aus dem Jahr 1999 möchten Sie sehen?

  • Schauplatz in Kirk Jones Komödie ist das fiktive irische Dorf Tullymore mit 62 Einwohnern. Als ausgerechnet der Hauptgewinn im Lotto in dieses Dorf geht, ist bald mal klar, dass nur Ned Devine das grosse Los gezogen hat. Als jedoch die Nachbarn kommt, um ihm zu gratulieren ist Ned Devine tot. Doch die Dorfleute möchten das Geld behalten und beschliessen Ned Devines Tod geheim zu halten und so muss ein anderer Mann seine Rolle übernehmen. Doch als der Mann der Lottogesellschaft eintrifft, läuft dennoch einiges schief und die Entdeckung der Wahrheit steht auf Messers Schneide.

    Genre: Komödie
    Dauer: 91min
    Sprache: Englisch
    Untertitel: Deutsch/ Französich
    Cast: Fionnula Flanagan, Ian Bannen, Susan Lynch, James Nesbitt, David Kelly, Kitty Fitzgerald, Eileen Dromey, Matthew Devitt, Maura O'Malley, Raymond MacCormac, Larry Randall, Fintan McKeown, Dermot Kerrigan, Paddy Ward, Jimmy Keogh, Brendan Dempsey, Eamonn Doyle, James Ryland, Rennie Campbell, Robert Hickey
    Regie: Kirk Jones

    01
    02
    03
    04
    05
    06

  • Roberto Begnini, Hauptdarsteller und Regisseur, errang mit dieser Tragikomödie den Oscar. Der Film darf als einzigartiger Wurf bezeichnet werden. Es gibt viele Filme, welche das tragische Schicksal von deutschen KZ-Insassen schildert, aber das Geschehen in eine Komödie zu verpacken, welche das Grauen trotzdem ahnen lässt, ist ein Meisterstück. Der Lebenskünstler Guido kommt mit seinem kleinen Sohn als Jude ins KZ. Dort versucht er dem Jungen das Geschehen als ein grosses Spiel darzustellen. Als deutscher Arzt ist Horst Buchholz in einer seiner letzten Filmrollen zu sehen.

    Genre: Komödie, Drama
    Dauer: 116min
    Sprache: Italienisch
    Untertitel: Deutsch
    Cast: Roberto Benigni, Sergio Bini Bustric, Giorgio Cantarini, Nicoletta Braschi, Giustino Durano, Raffaella Lebboroni, Horst Buchholz, Lidia Alfonsi, Wolfgang Hillinger, Gina Rovere, Massimo Salvianti, Marisa Paredes, Giuliana Lojodice, Hannes Hellmann, Pietro De Silva, Dirk K. van den Berg, Andrea Tidona, Antonio Prester, Francesco Guzzo, Verena Buratti
    Regie: Roberto Benigni

    01
    02
    03
    04
    05
    06

  • Dem britischen Regisseur Michael Radford ist mit diesem italienischen Film im Jahre 1994 ein kleines, berührendes Meisterwerk gelungen. Der vom chilenischen Regime verbannte Dichter Pablo Neruda (Philippe Noiret) erhält seine Post vom jungen Postboten Mario (Massimo Troisi), welcher die einzige Verbindung des Dichters mit der Aussenwelt ist. Die beiden ungleichen Männer freunden sich an und beeinflussen einander gegenseitig. Erzählt wird mit poetischen Bildern und feinem Humor. Beide Hauptdarsteller sind in der Zwischenzeit verstorben, aber dieser Film ist ihr wunderbares Vermächtnis.

    Genre: Drama, Liebesfilm
    Dauer: 108min
    Sprache: Italienisch
    Untertitel: Deutsch
    Cast: Philippe Noiret, Renato Scarpa, Maria Grazia Cucinotta, Massimo Troisi, Linda Moretti, Bruno Alessandro, Alfredo Cozzolino, Vincenzo Di Sauro, Nando Neri, Mariano Rigillo, Orazio Stracuzzi, Carlo Di Maio, Anna Bonaiuto, Sergio Solli
    Regie: Michael Radford

    01
    02
    03
    04
    05
    06

© cine happening lyss
Created in Seychelles and Switzerland