10. August 2022

House of Gucci

  • Türöffnung
    19:00 Uhr
  • Filmstart
    ca. 21:30Uhr
  1. Maurizio Gucci, der Inhaber des gleichnamigen Modehauses wird ermordet. Drei Jahre später wird seine Ex-Frau als Auftragsmörderin zu 29 Jahren Haft verurteilt. Sara Gay Forden hat im Jahre 2000 den Fall als Tatsachenroman veröffentlicht. Die Verfilmung von Ridley Scott basiert hauptsächlich auf diesem Buch. 1970 lernt Maurizio Gucci auf einer Party in Mailand Patrizia Reggiani kennen und verliebt sich in diese Frau mit dunkler Vergangenheit. Maurizios Vater rät ihm vergebens von einer Heirat ab. Patrizia zieht bei den Guccis ein und beginnt ein raffiniertes Intrigenspiel. Sie stichelt die einzelnen Familienmitglieder gegen einander auf und strebt nach der Macht im Hause Gucci. Neben der spannenden Handlung besticht der Film natürlich auch durch die exquisiten Kostüme. Adam Driver und Lady Gaga in den Hauptrollen vermögen glaubhaft die überschäumende Liebe, das schleichende Misstrauen und schliesslich den Abscheu zu gestalten. Die Familienmitglieder werden von Jeremy Irons, Al Pacino und Jared Leto gespielt.
  • Genre:
    Drama
  • Genre:
    Thriller
  • Genre:
    Krimi
  • Dauer:
    158min
  • Sprache:
    Englisch
  • Untertitel:
    Deutsch
  • Untertitel:
    Französisch
  • Cast:
    Jared Leto: Paolo Gucci Al Pacino: Aldo Gucci Adam Driver: Maurizio Gucci Lady Gaga: Patrizia Reggiani Jack Huston: (rumored) Jeremy Irons: Rodolfo Gucci Salma Hayek: Pina Auriemma Camille Cottin: Paola Franchi Alexia Murray: Silvana Reggiani Reeve Carney: (rumored) Vincent Riotta: Fernando Reggiani Youssef Kerkour: Nemir Kirdar
  • Regie:
    Ridley Scott

© cine happening lyss
Created in Seychelles and Switzerland